Kaum zu glauben. Aber wahr.

Mit Kai Pflaume als Verbündeten an meiner Seite im NDR-Studio konnte nichts schiefgehen. Das illustre Team um Jörg Pilawa durfte mich mit Fragen bombardieren, um das Rätsel um meine unglaubliche Geschichte herauszufinden. Nach jeder Runde des erfolglosen Ratens wurde meine Expeditionskasse für die zukünftigen Projekte um 200 Euro aufgestockt.

Wie viel Geld am Ende auf der Kante saß und welches faszinierende Abenteuer nun eigentlich an die Oberfläche kommen sollte, erfahrt ihr, wenn Ihr Euch das Video anschaut...