Kunzrasen

Die prosaische Erweiterung zur Kunzgalerie

 

Buntes auf EIZO

Geschrieben am 2017-08-12

Als einer der ersten Fotografen in Deutschland konnte ich den neuen EIZO Monitor CG2730 Color Edge testen und seine Darstellung des Adobe RGB Farbraumes mit meinen stark farbgesättigten Unterwasserbildern überprüfen. Kurze Zusammenfassung: Großartig, kann alles und kalibriert sich auch noch selbst!
In der PHOTOGRAPHIE erscheint dazu ein Artikel über die Farben unter der Wasseroberfläche und über einige Grundregeln, die das Fotografieren unter Wasser einfacher machen könnten. Falls jemand so bekloppt sein sollte, mit diesem Wahnsinn überhaupt anzufangen...

Interview in der GALORE

Geschrieben am 2017-08-09

Das Magazin GALORE veröffentlicht ein Interview über meine Abenteuer im kalten Wasser, den Kampf gegen die Meeresverschmutzung und den Klimawandel, tiefe Tauchgänge und deren Nebenwirkungen, den Sinn des Lebens und den Sinn schwerer Ausrüstung. Auf dem Cover stehe ich immerhin zwischen Konstantin Wecker und Nils Landgren. Und unter DJ Bobo. Im Innenteil stehe ich unter einem Baum und mit hochgekrempelten Hosen in der kalten Alster...

Ausstellung mit Biss

Geschrieben am 2017-08-08

Das Umwelt-Fotofestival 'horizonte' in Zingst feierte sein 10-jähriges Jubiläum. Zwei Wochen lang gab es Workshops, Multivisions-Shows, Sonne und Wind und jede Menge Ausstellungen. Mit dabei einige meiner Großmäuler, rasante Haie im Großformat und natürlich jede Menge Leidenschaft für den OZEAN.

Hörzu und Abgetaucht

Geschrieben am 2017-08-07

In der HÖRZU Wissen erscheint ein Artikel über meine Arbeit in kalten Gewässern, dunklen Höhlen und an abgelegenen Orten.

Leidenschaft OZEAN Live-Show

Geschrieben am 2017-08-06

Im Februar und März 2017 war ich für Greenpeace in 20 Städten in Deutschland auf Tournee, um meine neue Live-Show "Leidenschaft OZEAN" zu zeigen. Begeisterte Zuschauer und teilweise überfüllte Hallen haben uns gezeigt, dass es viele Menschen gibt, die sich für die Meere begeistern und ihren Beitrag dazu leisten können, den größten Lebensraum auf der Erde zu schützen. Die nächste Tournee wird voraussichtlich Ende 2018 starten, die Termine gibt es dann wie immer auf meiner Seite oder bei Greenpeace.