Kunzrasen

Die prosaische Erweiterung zur Kunzgalerie

 

Von Blankenburg bis Bern

Geschrieben am 2020-02-27

Die Vortrags-Tournee im Februar 2020 begann in Chemnitz, ging dann nach dem Weltsichten-Festival in Bad Blankenburg für zwei Wochen in die Schweiz und über meine Heimatstadt Kehl am Rhein zurück in den Norden nach Norderney. Mein Dank geht an das großartige Publikum, das sich häufig von der Leidenschaft für den OZEAN hat anstecken lassen und mich immer wieder in den Pausen oder nach der Show mit spannenden Fragen begeistert hat

Die große Terra X Show

Geschrieben am 2019-11-22

Im November 2019 beschreitet Terra X im ZDF neue Wege. Zum ersten Mal werden Bilder und wissenschaftlich-historische Inhalte im Show-Format präsentiert. Die erste Ausgabe macht eine Reise durch die deutsche Geschichte und zeigt eine Auswahl unserer Schätze. Als einer der eher feucht-fröhlichen beziehungsweise wässrigen Moderatoren der Sendung mache ich mich in einem kurzen Einspieler auf die Suche nach einem besonderen Hort voller Gold, Silber und Edelsteine, den schon Horden an Menschen vor mir gesucht haben, aber den offensichtlich noch niemand gefunden hat.

Der Hagen in Worms könnte wissen, wo sich die sagenhaften Reichtümer befinden. Vielleicht erreicht man ihn über facebook?

Wer die Show verpasst hat, kann sie natürlich noch in der Mediathek anschauen.

Fernwehfestival BERN

Geschrieben am 2019-11-02

Ein großes Dankeschön an das gesamte Team von globetrotter und explora, die das Fernwehfestival in Bern organisiert haben. Vielen Dank auch an die 1300 Zuschauer, denen ich am Freitagabend die Premiere meiner Show "Leidenschaft OZEAN" in der Schweiz präsentieren konnte.
Wem es nicht gefallen hat, kann in wenigen Monaten nochmal zuschauen bei meiner Tournee durch die Schweiz mit einem weiteren Halt in Bern. Vielleicht wird es dann besser...

Die Termine für die Schweiz findet ihr auf der Terminseite oder beim Veranstalter Explora.

Darßer Naturfilmfestival

Geschrieben am 2019-10-09

Auf dem Darß im hohen Nordosten von Deutschland treffen sich jedes Jahr für mehrere Tage begeisterte Naturfilmer und vergeben den Deutschen Naturfilmpreis. Im Jahr 2019 schaffte es auch eine Episode des Zweiteilers "Faszination Wasser" unter die Nominierten! Nach der Vorführung des Films beantworteten wir mit den Regisseurinnen Claudia Ruby, Juliane Zerbst und dem Regisseur Christian Twente auf der Bühne viele Fragen aus dem Publikum, unter anderem zu den Bedingungen bei den Dreharbeiten, der Finanzierung solcher Dokumentationen und der Entstehung der 'Wasser'-Idee bei der Kooperation aus ZDF und ARTE.

Am Vorabend konnte ich die Festivalbesucher bei meiner Show "Leidenschaft OZEAN" unter anderem mit zu den Drehorten auf den Bahamas und auf der Pazifikinsel Rarotonga nehmen, wo einige der Unterwasseraufnahmen für die Produktion entstanden sind.

Lange Zähne im kalten Wasser

Geschrieben am 2019-08-28

Die arktischen Gewässer rund um die Inselgruppe Svalbard sind ein spezieller Lebensraum. Hier wachsen Algen am Meeresboden, die von einer dicken Sedimentschicht bedeckt sind, kleine Flügelschnecken schweben durchs Wasser und am Strand liegen schwabbelige Fettberge mit riesigen Zähnen, die auf Fotografen manchmal nicht gut zu sprechen sind... vielleicht zu Recht!

Eine neue Bildergalerie zeigt die Schönheiten des nördlichen Polarmeeres!